Aktuelle Seite: HomeFir­mengeschichte

Okto­ber 2011

Auf Ini­tia­tive der im AZZV (Arbeit­skreis Zeitschriften und Zeitun­gen Ver­trieb) vertrete­nen Ver­bände ist eine Mod­i­fizierung des Prä­fix im EAN-​Code für Presse beschlossen wor­den. Ziel hier­bei ist die optis­che oder akustis­che Sig­nal­ge­bung an den EH-​Kassen beim Scan­vor­gang von Zeitungs– und Zeitschrifte­naus­gaben, die gemäß Jugend­schutzge­setz mit einer Alters­beschränkung verse­hen sind. Damit wollen die Pres­sev­er­lage dem Wun­sch des Presse führen­den Einzel­han­dels nach schneller und ein­facher Erfas­sung ent­ge­gen kom­men. In umfan­gre­ichen Mailing-​Aktivitäten wurde der presse­führende Einzel­han­del über diese Ini­tia­tive informiert.

Sep­tem­ber 2011

Unsere Qual­ität­sof­fen­sive „Grosso, die tun was!“ hat sich nun schon seit Jahren im Markt erfol­gre­ich bewährt. Einzel­han­del­skun­den, die gezielt am POS qual­i­ta­tive Verbesserun­gen durch­führen, erzie­len eine pos­i­tive Umsatzen­twick­lung von mehr als 5% zum Mark­t­trend. Um die Gespräche unseres Außen­di­en­stes zu unter­stützen, hat­ten wir im let­zten Jahr beglei­t­end zur Qual­ität­sof­fen­sive den Flyer „Mehr Umsatz mit Presse“ konzip­iert und im Einzel­han­del einge­setzt. Das direkte Kun­denge­spräch mit dem Einzel­händler wird weit­er­hin bei unseren POS-​Grosso– Beratungsleis­tun­gen im Vorder­grund ste­hen, nichts­destotrotz ist der Flyer eine gute Unter­stützung. Mit weit­eren über 50 Händlern wur­den qual­itätsverbesserende PoS Maß­nah­men vereinbart.

August 2011

Gemein­sam mit den Ver­lagspart­nern Burda Medien Ver­trieb, Condé Nast Ver­lag, DPV Gruner + Jahr und Olympia-​Verlag wurde ab 15.08.11 für vier Wochen die bun­desweite Gattungsmarketing-​Aktion für Zeitschriften des gehobe­nen Män­nerseg­ments im Presse­han­del bei über 20 Händlern erfol­gre­ich umgesetzt.

16. August 2011

Ein weit­eres Sem­i­nar mit dem Thema Intensiv-​Seminar BWL für unsere Geschäftspart­ner im Einzel­han­del fand am 16.08.2011 statt. Zu diesem Sem­i­nar kon­nten 5 Teil­nehmer begrüßt wer­den. Ziel­guppe waren Inhaber und Geschäfts­führer von Pres­sev­erkauf­sstellen mit betrieb­swirtschaftlichem Grund­wis­sen. Neben der Ver­tiefung oper­a­tiver Kenn­zahlen war die langfristige strate­gis­che Aus­rich­tung z. B. im Rah­men der Bew­er­tung von Investi­tion­sentschei­dun­gen und Finanzierun­gen Schw­er­punkt dieses Seminars.

August 2011

Unser Außen­di­enst wird mit leis­tungsstarken und inno­v­a­tiven Tablett-​PC aus­ges­tat­tet, die über eine Online– /​Offline-​Funktionalität ver­fü­gen. Mit dem inte­gri­erten Redak­tion­ssys­tem ver­fügt der Außen­di­en­st­mi­tar­beiter erst­mals über alle rel­e­van­ten Daten des besuchten Händlers vor Ort und hat die Möglichkeit, Infor­ma­tio­nen unmit­tel­bar an den Innen­di­enst just in time zu senden. Diese hohe Investi­tion in eine tech­nis­che Inno­va­tion ist ein Meilen­stein in der Verbesserung der Qual­ität in der Außendienstarbeit.

Juni 2011

Am 14.06.2011 wurde in unserem Hause ein Work­shop für den Presse­han­del unter dem Thema „Ser­vice­train­ing und aktives Verkaufen für Ihren Geschäft­ser­folg” durchge­führt. Dieser Work­shop richtete sich vor allem an Inhaber und Mitar­beiter von Pres­sev­erkauf­sstellen. Im Rah­men eines inter­ak­tiven Sem­i­nars lern­ten die 8 Teil­nehmer die Grundzüge einer effek­tiven Ser­vice­qual­ität und des aktiven Verkaufs ken­nen und in der eige­nen Praxis anzuwenden.

April 2011

Wir wer­den für unsere Händler im Inter­net tätig und aktivieren die Händler-​Online-​Suche http://​www​.pressekaufen​.de die dem Leser erlaubt, eine lokale Suche eines Presse­händlers bequem online durchzuführen.

15. März 2011

In einem am 15.03.2011 durchge­führten Work­shop für Inhaber und Geschäfts­führer von Pres­sev­erkauf­sstellen lern­ten die 8 Teil­nehmer kom­plexe betrieb­swirtschaftliche Zusam­men­hänge anhand realer Jahresab­schlüsse ken­nen. Die ein­fache Bew­er­tung von Kenn­zahlen wurde ver­ständlich erk­lärt und ange­wandt. Die Früherken­nung und Vor­beu­gung von betrieb­swirtschaftlichen und kaufmän­nis­chen Prob­le­men waren zen­trale The­men des Workshops.

Jan­uar 2011

Mit der Platzierung von nahezu 700 Lead­titel­hal­tern im Einzel­han­del fördern wir die Präsen­ta­tion der Seg­ment­mark­t­führer im Regal und schaf­fen für den End­ver­braucher eine gute Ori­en­tierung im Regal.

Dezem­ber 2010

50 cm Neuschnee, Schneev­er­we­hun­gen, Eis­re­gen und Tem­per­a­turen im zweis­tel­li­gen Minus­bere­ich behin­derten vor und nach Wei­h­nachten unsere Aus­liefer­ung von Zeitschriften und Zeitun­gen an den Einzel­han­del. Trotz der extremen Wet­ter­ver­hält­nisse kon­nten wir die Beliefer­ung der über 2.000 Einzel­händler in unserem Gebiet rei­bungs­los aufrecht erhalten.

Seite 5 von 12



Free busi­ness joomla tem­plates