Aktuelle Seite: HomeFir­mengeschichte

Juli 2009

Im Rah­men der bun­desweit koor­dinierten Qual­ität­sof­fenive wur­den bisher 77 Händler über den Außen­di­enst beraten. Davon wur­den 31 Händler mit neuen Regalen aus­ges­tat­tet (zuzgl. 336 BM) und bei 39 Händlern wur­den neue Beleuch­tungse­le­mente installiert.

Mai 2009

Am 19.05.08 findet unser drit­ter Work­shop mit 6 Inhab­ern von Einzel­han­dels­geschäften zum Thema Früherken­nung von Krisen und Krisen­man­age­ment in einem Schu­lungszen­trum in Pots­dam statt. Die Teil­nehmer äußerten sich sehr zufrieden über Qual­ität und Inhalt der Ver­anstal­tung. Weit­ere Work­shops sind in Planung.

Dezem­ber 2008

Die inte­gri­erte Remis­sionsver­abeitungssoft­ware CUBA wird am 08.12.08 in Krop­städt und am 15.12.08 in Freien­brink instal­liert und die Echtver­ar­beitung nach erfol­gre­ichem Test ges­tartet. Die neue Soft­ware ges­tat­tet per­spek­tivis­che Vorteile in der Absamm­lung von Remis­sion­sex­em­plaren mit dem Ziel die Waren­ver­sorgung im Einzel­han­del zu optimieren.

Novem­ber 2008

Am 25.11.08 findet unser zweiter Work­shop Inhab­ern von Einzel­han­dels­geschäften zum Thema Früherken­nung von Krisen und Krisen­man­age­ment in einem Schu­lungszen­trum in Pots­dam statt. Die Teil­nehmer äußerten sich sehr zufrieden über Qual­ität und Inhalt der Veranstaltung.

Okto­ber 2008

Am 26.10.08 findet unser erster Work­shop mit 7 Inhab­ern von Einzel­han­dels­geschäften zum Thema Früherken­nung von Krisen und Krisen­man­age­ment in einem Schu­lungszen­trum in Pots­dam statt. Die Teil­nehmer äußerten sich sehr zufrieden über Qual­ität und Inhalt der Veranstaltung.

Juli 2008

Die Nov­elle des Jugend­schutzge­set­zes tritt zum 1. Juli 2008 in Kraft. Die Leitlin­ien zur Kennze­ich­nung­spraxis wer­den dem Han­del durch Texte auf den Waren­be­gleit­bele­gen pro­duk­t­spez­i­fisch übermittelt.

Juni 2008

Die Fußballeu­ropameis­ter­schaft stellt uns wieder vor große logis­tis­che Her­aus­forderung, die wir gemein­sam mit unseren Liefer­an­ten erfol­gre­ich gemeis­tert haben. Wir waren trotz spätem Spie­lende pünk­tlich im Einzelhandel.

Mai 2008

Erfol­gre­iche Ein­führung des EDI-​Produktiv-​Betriebs mit einer Groß­form des fil­ial­isierten Einzelhandels.

März 2008

>Der Dis­counter Aldi Nord hat sich, nach erfol­gre­ichem Verkauf­stest in 15 Fil­ialen, in einem bun­desweiten „roll out“ entschlossen Presseerzeug­nisse anzubieten.

75 Out­lets wer­den mit einem geschäft­sar­ten­typ­is­chen Sor­ti­ment beliefert. Der Liefer­start ab 04.03.08 erfolgt problemlos.

Novem­ber 2007

Das Sor­ti­ment wird um Süßwaren erweit­ert. Mit­tler­weile führen wir fast 1.000 Non Press Artikel im Sor­ti­ment mit Schw­er­punkt Tabakwaren.

Seite 7 von 12



Free busi­ness joomla tem­plates